2020

Finnischer Schärengarten per Fahrrad

Radeln Sie durch die wunderbare Inselwelt Finnlands

  Turku - Ruissalo Insel

  • Tagesetappen: ◉◉◎◎◎
  • Höhenprofil: ◉◉◉◎◎
  • ca. 230 km

7
Tage

45
∅ km per Tag

Eine Rundtour durch das wunderbare Archipel von Finnland. Diese Reise ist ein wunderbarer Mix aus Radfahren, Inselhüpfen, atemberaubender Landschaft und Natur. Nach dem radfahren entspannt es sich wunderbr in einer echten, finnischen Sauna oder im Spa. Geformt durch die Eiszeit bestehen die Schären aus mehreren tausend Inseln und Inselchen. Während Ihrer Tour besuchen Sie einige der Inseln, freuen Sie sich auf friedvolle Natur und idyllische Dörfer. Gestartet wird ab Finnland's ältester Stadt, Turku. Die wunderbare und lebendige Stadt am Aurajoki Fluss bietet viele Attraktionen, sowie Architektur, Geschichte, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Sie besuchen zudem die Kleinstadt Naantali mit ihren hübschen Holzhäusern und der bezaubernden Ruissalo Insel mit Naturreservat. Probieren Sie unbedingt die wohlschmeckenden Zimtschnecken sowie andere Delikatessen! 

Mannerheimgatan i Nådendal

Tag 1: Individuelle Anreise nach Turku

Turku ist die älteste Stadt und frühere Hauptstadt von Finnland. Hauptattraktionen sind die Kathedrale, das Turku Schloss, der Aurajoki Fluss, das Forum Marinum Seefahrtsmuseum mit Museum-Schiffsflotte, das Luostarinmäki Handwerks-Museum sowie das Turku Kunst-Museum. Im Sommer finden in der Stadt viele Festivals zum Thema Mittelalter, Musik, Theater, Kunst, Design uvm. statt. Spazieren Sie am Fluss, dem Herz und der Seele der Stadt entlang, bewundern Sie die alten Schiffe und kehren Sie in einem der vielen Cafés und Restaurants für eine wohlverdiente Sightseeing-Pause ein. 

Gustavs

Tag 2: Turku - Naantali ca. 40 km 

Heute erkunden Sie die finnische Landschaft, im Sommer können Sie zudem in einem der kleinen Seen entlang des Weges schwimmen gehen. Weiter geht's nach Naantali, ebenfalls eine der ältesten Städte Finnlands. Die Stadt wurde rund um das mittelalterliche Erlöserorden gegründet, die Kirche dominiert nach wie vor das Stadtbild. Bekannt als Sonnen-Stadt zieht Naantali Einheimische und Touristen aus aller Welt magisch an, nicht zuletzt wegen dem populären Mumins Themenpark (Bilderbücher der finnländischen Schrifstellerin Tove Jansson). Der offizielle Sommersitz des finnischen Präsidenten, das Kultaranta Anwesen befindet sich ebenfalls in Naantali. 

Cyklister på vägen till Brändö

Tag 3: Naantali - Velkuanmaa Insel ca. 35 km

Sobald Sie Naantali verlassen radeln Sie durch typisch finnische Landschaft und queren Brücken mit charakteristischem Meerespanorama. Die Route folgt teilweise dem historischen Postweg, welche früher über Turku nach Stockholm verlief. Danach geht's auf die erste Fähre und Sie passieren fahrradfahrenderweise zwei kleine Inseln. Was gibt es danach Schöneres, als am Abend den Geist als auch die Muskeln in einer finnischen Sauna zu entspannen?

Bomarsunds ruiner

Tag 4: Velkuanmaa Insel - Nauvo ca. 50 km (inkl. 4 Fähren)

Weiter geht's durch den wunderbaren Schärengarten. Sie radeln entlang der "Saariston rengastie", der Schären-Ringstrasse, welche die grösseren Inseln des Archipels über Strassen und Fährfahrten verbindet. Hüpfen Sie von Insel zu Insel bevor Sie schlussendlich die lebendige und idyllische Schärenstadt Nauvo erreichen, Ihr heutiges Übernachtungsziel. 

Havsvidden

Tag 5: Nauvo - Ruissalo Insel ca. 15-65 km (inkl. 1 Fähre)

Besuchen Sie das nahegelegene Stein-Labyrinth bevor Sie ins Nachbardorf Korppoo weiter radeln. Eine wunderbare Fährfahrt bringt Sie danach durch das Turku Archipel zurück nach Turku. Danach geht es weiter auf die Ruissalo Insel, im Südwesten der Stadt gelegen. Sie erreichen die Insel per Fahrrad oder Wasserbus (nicht inkludiert) mit Ihrem Fahrrad an Bord. Die Insel verfügt über ein wunderbares Naturreservat und beherbergt einen der grössten Eichenwälder Finnlands. Zudem befindet sich der botanische Garten der Universität von Turku im Zentrum der Insel. Die charmanten Villen aus dem 19. Jahrhundert gelten als kulturell und historisch wertvoll. 

 

Mariehamn

Tag 6: Ruissalo Insel Rundtour ca. 25-55 km

Heute radeln Sie auf die Hirvensalo Insel, bekannt als Wohnort des berühmten finnischen Bildhauers Wäinö Aaltonen. Besuchen Sie auch die ökumenische Kunstkapelle des Heiligen Henrik, ein Muss für Liebhaber der Architektur. Der mystische Bau wurde 2005 fertig gestellt. Weiters besuchen Sie die Insel Kaskerta, welche ebenfalls so einige Sommerresidenzen beherbergt. Im Inneren der Insel befindet sich ein See, in dem Sie im Sommer auch baden gehen können. Besuchen Sie zudem die alte Steinkirche und das Brinkhall Anwesen aus dem 16. Jahrhundert mit englischem Garten, auch bekannt als Filmkulisse für das finnische, historische TV-Drama "Hovimäki". 

Åbo

Tag 7: Individuelle Abreise oder Zusatznächte

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise. Gerne buchen wir Zusatznächte in Turku für Sie. Oder möchten Sie auch Stockholm besuchen? Sprechen Sie uns gerne an!