2020

Kattegatroute - Schweden's Westküste per Fahrrad ab Helsingborg

Entlang Schweden´s erstem nationalem Radweg

 Helsingborg - Göteborg

  • Tagesetappen: ◉◉◉◎◎
  • Höhenprofil: ◉◉◎◎◎
  • Bestseller!
  • ca. 360 Radkilometer

8
Tage

60
∅ km per Tag

In sechs Etappen radeln Sie auf dieser Reise entlang der Küste durch malerische kleine Fischerdörfer und pittoreske Häfen. Eine abwechslungsreiche Szenerie mit wunderbaren Ausblicken auf das Meer, offene Landschaften, spannende Naturreservate und üppiges Ackerland erwartet Sie. Wenn Sie sich Göteborg nähern, verändert sich die Natur und Sie sehen Felsen, prächtige Wälder, Buchten und Häfen. Entdecken Sie die Westküste mit ihrer atemberaubenden Landschaft und kulinarischen Highlights, welche weit über die Grenzen Schwedens hinaus bekannt und beliebt sind.   

  • Start / Ende
    Helsingborg / Göteborg
  • Reisedauer
    8 Tage, 7 Nächte
  • Etappenlänge
    ca. 350 - 390 Kilometer gesamt, 40 - 95 km täglich
    Tagesetappen: ◉◉◉◎◎, Höhenprofil: ◉◉◎◎◎
  • Streckencharakter
    Sie radeln auf gut ausgeschilderten Rad- und Schotterwegen sowie verkehrsarmen Nebenstrassen. Flache bis leicht hügelige Streckenführung. 
  • Die Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet.

Katalogseite zum Download

Gäste-Feedback

Der Radweg ist hervorragend ausgeschildert. Wunderschöne Abschnitte führen direkt an der Küste entlang. Strände laden zum Baden ein. Die Hotels sind von sehr guter Qualität mit herausragenden Frühstücksbuffets. Da bleibt kein Wunsch offen, die Organisation der Reise war tadellos.

Monika und Herbert, Oldenburg ~ Juli 2019

Sehr freundliche und kompetente Unterstützung durch den Gästebetreuer vor Ort. Sehr schöne und gut ausgeschilderte Route. Sehr freundliche Aufnahme in den Hotels, insbesondere in Halmstad und Falkenberg. Frühstück war überall abwechslungsreich und gut. 

Evelyn und Joachim, Deutschland ~ Juni 2019

In allen Hotels war der Service sehr gut , das Personal sehr freundlich und  hilfsbereit. Am besten hat uns der unmittelbare Kontakt zu den Schweden gefallen; sie sind durchweg sehr freundlich, hilfsbereit und  aufgeschlossen. Wir haben in einer Woche einen guten und informativen Eindruck von den  Städten, der  Landschaft  und der Küstenregion erhalten. Leider war das Wetter sehr windig,  unbeständig und regnerisch - aber was soll´s! Das Preis - Leistungsverhältnis war  insgesamt  gut.

Albert, Therese und Herbert, Balingen ~ Juni 2019

Was hat uns gut gefallen? Die Route und Hotels, der Zustand der Leihräder, der Gepäcktransport sowie die Betreuung vor Ort durch den Stationsleiter. 

Regine und Anna, Deutschland ~ August 2018

So, nun ist unsere schöne Kattegat-Reise auch schon wieder schon ein Weilchen her, ich möchte Ihnen gerne noch kurz eine Rückmeldung dazu geben. Wir haben die Reise sehr genossen und alles war wunderbar organisiert, auch die Hotels waren sehr schön! Eine tolle Überraschung war das letzte Hotel in Göteborg, ein Nachtessen war inklusive- perfekt für Midsommar, wenn so einige Restaurants geschlossen sind. Unser Tourenbetreuer hat uns sehr gut beraten und stand immer zur Verfügung. Die Strecke ist auch sehr gut ausgeschildert und das abgegebene Kartenmaterial ist hervorragend.

Ulrich und Marlis, Österreich ~ Juni 2018

Schwedenmeer, Sanddünen und pittoreske kleine Häfen

Sie lieben das Meer, gigantische Felsformationen und bezaubernde kleine Fischerdörfer? Dann nichts wie ab nach Schweden! MARCO POLO und Visit Sweden präsentieren Ihnen in diesem Video "Land, Leute und Leckereien" entlang dem Kattegatleden - wir wünschen viel Freude beim gucken und stehen bei Fragen zur Reise jederzeit gerne zu Ihrer Verfügung. 

Kattegattleden Ankomst

Anreise / Parken

  • Per Flugzeug:
    Flughäfen Kopenhagen oder Göteborg, weiter per Zug nach Helsingborg. Stündliche Zugverbindungen zwischen Göteborg und Helsingborg, Details unter www.sj.se
  • Per Auto: 
    Hotelgarage in Helsingborg ab ca. SEK 230:- pro Tag, Reservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort
    Öffentliche Garage in Göteborg ab ca. SEK 200:- pro Tag, Reservierung nicht möglich, zahlbar vor Ort