2020

Radreise auf Fünen

Radeln Sie durch´s romantische Dänemark

 Rundtour ab Odense

  • Tagesetappen: ◉◉◎◎◎
  • Höhenprofil: ◉◎◎◎◎
  • ca. 205 km

8
Tage

40
∅ km per Tag

Die Insel Fünen wird oft als Garten Dänemarks bezeichnet. Bekannt für die Flora und Fauna, bietet die wunderbare Insel dennoch so viel mehr. Fünen gilt zudem als Zentrum Dänemarks, dadurch ist die Insel ab Kopenhagen Flughafen und auch per Zug sehr gut erreichbar. Südlich von Fünen befindet sich der Schärengarten mit kleinen, hübschen Inseln, die per Fähre zu erreichen sind. Perfekt um Rad zu fahren und die wunderbare Landschaft zusätzlich vom Wasser aus zu erkunden. Die Landschaft lädt sie ein zu geniessen, stressfrei und ohne Zeitdruck, genau so wie Urlaub eben sein soll. Velkommen! 

Tag 1: Individuelle Anreise nach Odense

Freuen Sie sich auf einen entspannten, aber dennoch spannenden Radurlaub. Falls Sie ein Leihrad gebucht haben, steht dieses für Sie im Anreisehotel bereit. 

Tag 2: Odense - Assens ca. 45 km

Odense ist die Hauptstadt Fünen's - auch bekannt als Geburtsort von Autor Hans Christian Andersen. Starten Sie mit einem Bummel durch die Stadt in den ersten Radtag, danach führt Sie Ihre Radstrecke hinaus ins ländliche. Auf kleinen Nebenstrassen radeln Sie bis Assens. Die charmante, alte Stadt an der Westküste von Fyn überblickt den Kleinen Belt, die Meerenge zwischen der Halbinsel Jütland und Fünen und beherbergt zudem Kunstmuseum Willemoesgaarden, welches einen Besuch wert ist. 

Tag 3: Assens - Faaborg ca. 40 km

Richtung Südosten geht es zu den "Alpen auf Fünen", freuen Sie sich auf wunderbare Ausblicke und eine leicht hügelige Streckenführung. Auf Ihrem Weg nach Faaborg passieren Sie stattliche Herrenhäuser und Jahrhunderte alte Kirchen. In der alten Hafenstadt von Faaborg haben Sie einen atemberaubenden Ausblick auf die Schären der Insel, halten Sie Ausschau nach lokalen Fähren oder auch alten, hölzernen Segelbooten. Abends bietet sich ein Spaziergang durch die kleinen Gassen der Stadt an, wo Sie den Tag bei einem guten Abendessen ausklingen lassen können. 

Tag 4: Faaborg - Æero - Svendborg ca. 25 km

Heute geht es in die Schären! Sie starten mit einer Fährfahrt von Faaborg nach Æro, geniessen Sie die Umgebung während der ca. einstündigen Überfahrt. Ab dem Hafen Søby folgen Sie im Anschluss ruhigen Nebenstrassen bis nach Ærøskøbing. Neben alten Gebäuden und Kopfsteinpflaster erwartet Sie zudem eine interessante Geschichte. Vergessen Sie nicht Fotos zu machen! Ab Ærøskøbing bringt Sie eine weitere Fähre zurück nach Fyn, besser gesagt nach Svendborg, wo Sie zwei Nächte bleiben. Alternativ können Sie Æro auslassen und direkt von Faaborg nach Svendborg radeln. 

Tag 5: Svendborg

Svendborg ist das maritime Zentrum von Fünen. Direkt an der Anlegestelle der Fähre von Æro liegt die Træskibsbroen (Brücke), wo Sie mit etwas Glück eine tolle Kollektion von alten, hölzernen Schiffen bewundern können. Die Stadt selber bietet Shopping, Attraktionen und Restaurants an, und natürlich eine Vielzahl an Bars, schliesslich ist es nach wie vor eine lebendige Seemanns-Stadt. Oder Sie nutzen den Tag für einen Ausflug in die Umgebung - Schloss Egeskov mit beeindruckender Oldtimer- und Flugzeugausstellung ist auf alle Fälle eine Reise wert. Mehr Infos unter: https://www.egeskov.dk/de/schloss

Tag 6: Svendborg - Nyborg ca. 45 km

Nördlich von Svendborg erreichen Sie die Region Storebælt, kleine Stände, die lokales Obst und Gemüse verkaufen säumen Ihren Weg. Sie passieren erneut imposante Herrenhäuser und sobald Sie Nyborg erreichen sehen Sie die beeindruckende Storebæltsbroen (Brücke). Bis vor kurzem war Sie die längste Brücke weltweit. Nyborg ist ihr heutiges Tagesziel, der Besuch von Schloss Nyborg ist empfehlenswert. 

Tag 7: Nyborg - Odense ca. 50 km

Von Nyborg geht es Richtung Norden in die malerische Stadt Kerteminde. Besuchen Sie das Fjord- & Bælt-Center oder geniessen Sie ein Eis am Hafen bevor Sie zurück nach Odense radeln. Werfen Sie einen letzten Blick auf die schöne Umgebung mit ihren Fachwerkhäuser und wunderbaren Gärten entlang des Weges. 

Tag 8: Individuelle Abreise oder Zusatznächte

Nach dem Frühstück endet Ihre Radreise. Gerne buchen wir Zusatznächte in Odense oder Kopenhagen für Sie.